Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen ist ein aufsuchendes Betreuungsangebot, welches Begleitung und Unterstützung in den eigenen vier Wänden anbietet.

Aufgaben und Ziele

Unsere Aufgabe sehen wir darin Menschen mit psychischer Erkrankung/seelische Behinderung zu stärken mit ihren individuellen Fähigkeiten und in ihrem Tempo eigenverantwortlich leben zu können.
Ziel ist es die individuelle Lebenssituation jedes einzelnen zu verbessern und damit die eigene Lebensqualität und Zufriedenheit zu steigern.

Unsere Arbeit

Art und Umfang der Unterstützung wird mit jedem Unterstützung suchenden Menschen individuell in gemeinsam erstellten Teilhabeplänen festgelegt.
So vielfältig und unterschiedlich psychische  Erkrankungen sind, so unterschiedlich und breit gefächert kann das Unterstützungsangebot sich darstellen.

Unser Angebot

Im Einzelnen kann dies sein:

  • Beratung und Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Gesundheit und
    Freizeit
  • Unterstützung, Anleitung und Motivation im Rahmen der Selbstversorgung und
    Haushaltsführung
  • Unterstützung bei der Regelung finanzieller Angelegenheiten
  • Motivation und Unterstützung beim Aufbau sozialer Kontakte
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer Tagesgestaltung/Teilhabe unter Einbeziehung sozialraumorientierter Möglichkeiten
  • Entwicklung von beruflichen und persönlichen Perspektiven
  • Beratung von Angehörigen und anderen wichtigen Bezugspersonen
  • Beratung und Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden,
    erforderlichenfalls durch/in Begleitung
  • Förderung und Training von sozialen Fähigkeiten und Ressourcen
  • Krisenmanagement
  • Sonstige mit dem Unterstützung suchenden Menschen individuell vereinbarte Begleitungsangebote

Ansprechpartner

Eva-Maria Wurmthaler
Leitung Ambulant Betreutes Wohnen
Stellv. Bereichsleitung Psychosoziales Zentrum MTK Südwest

Im Boden 18
65795 Hattersheim

Kontakt

06190 / 934 80 - 41
E-Mail