Psychosoziales Zentrum

Das Psychosoziale Zentrum Main-Taunus-Kreis Südwest (PSZ) trägt mit seinen Angeboten dazu bei, die Lebenssituation und die Lebensbedingungen von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen zu verbessern und ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit zu erhöhen.

Dazu hält das PSZ ein differenziertes Beratungs- und Betreuungsangebot vor, welches auf die jeweiligen Bedarfe und Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen der Menschen eingeht.

Aufgaben und Ziele

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Menschen die aktuelle Lebenssituation zu bewerten, Wünsche und Ziele zu definieren und Wege zu ermitteln, die zum Erreichen der Wünsche und Ziele beschritten werden können.

Unsere Arbeit

Unter einem Dach und aus einer Hand bieten wir persönliche Beratung, individuelle Unterstützung, Kontakt- und Freizeitmöglichkeiten, tagesstrukturierende Begleitung sowie Betreuungsleistungen in einer besonderen Wohnform an.

Unser Angebot      

Die Arbeit in unserem PSZ wird in vier unterschiedlichen Bereichen bereitgehalten:

welche sich auf ihren eigenen Seiten vorstellen.

Informationen zum downladen:

 - der Informationsflyer des PSZ

                

- der Jahresbericht der psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle

               

Ansprechpartner

Burkhard Platte
Bereichsleitung Psychosoziales Zentrum MTK Südwest
06190 / 934 80 - 10
E-Mail

 

Eva-Maria Wurmthaler
Stellv. Bereichsleitung Psychosoziales Zentrum MTK Südwest
06190 / 934 80 - 41
E-Mail