Veröffentlicht am 18.11.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) für unsere Besondere Wohnform (stationäres Wohnen) des PSZ Hattersheim

Als DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH sind wir mit 250 Mitarbeitenden einer der großen Anbieter sozialer Dienstleistungen der Region Rhein-Main-Taunus und Träger des Psychosozialen Zentrums Main-Taunus-Kreis Südwest in Hattersheim. Das Psychosoziale Zentrum erbringt in den Bereichen Kontakt- und Beratungsstelle, Tagesstätte, Betreutes Wohnen sowie Leben in besonderen Wohnformen (ehemals stationäres Wohnen) Beratungs- und Unterstützungsangebote bei der selbstständigen Lebensführung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Für unser Wohnhaus für psychisch erkrankte Menschen (besondere Wohnform) mit zukünftig zwölf Betreuungsplätzen in Hattersheim suchen wir zunächst in Teilzeit (75 %), in unbefristeter Anstellung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ergotherapeuten/Ergotherapeutin (m/w/d) oder
Erzieher (m/w/d) oder
Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder
Fachkrankenschwester/ -krankenpfleger für Psychiatrie (m/w/d)
oder ähnliche Qualifikation

Wir bieten Ihnen:

  • ·         einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung gem.  
  • DRK-Reformtarifvertrag mit Zusatzversorgung und Heimzulage
  • ·         interessante Tätigkeiten, die in moderne gemeindepsychiatrische Konzeptionen eingebettet sind
  • ·         eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten im Team
  • ·         Aktive Mitwirkung und kreative Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Teams
  • ·         regelmäßige Fortbildungs- und bedarfsorientierte Supervisionsmöglichkeiten
  • ·         Vergünstigungen bei Versicherungen, angelehnt an die Tarife des öffentlichen Dienstes
  • ·         Vergünstigungen bei Rahmenvertragspartnern des DRK

Ihre Tätigkeiten:

  • ·         Begleitung und Förderung der Bewohner und Bewohnerinnen in allen Lebensweltbereichen
  • ·         Planung und Durchführung von Angeboten zur Gestaltung des Tages
  • ·         Übernahme der Bezugsbetreuungen für einzelne Bewohner und Bewohnerinnen
  • ·         Erstellen und Umsetzen von Hilfeplänen
  • ·         Aktive Teilnahme an der Dienstplangestaltung

Ihr Profil:

  • ·         eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft in der Behindertenhilfe nach §2 Abs.1 Satz1 Nr. 1 und Abs. 3 des Hessischen Gesetzes über Betreuungs- und Pflegeleistungen (Sozialarbeiter, -pädagoge, Erzieher, Ergotherapeut, Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger [alles m/w/d) und ähnliche Qualifikationen)
  • ·         sicheres Auftreten und Kommunikationsfreude im Umgang mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und internen und externen Kooperationspartnern
  • ·         Ausgeglichenheit, empathische Fähigkeiten und eine positive Einstellung zur Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • ·         Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten
  • ·         Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme, Team-und Konfliktfähigkeit
  • ·         Initiative und Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität
  • ·         sicherer Umgang mit EDV-gestützter Dokumentation
  • ·         Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen
  • ·         Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes
  • ·         Führerschein Kl. B
  • ·         Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ist Voraussetzung

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Mail an  bewerbung@drk-rmt.de oder postalisch an DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH, Psychosoziales Zentrum Main-Taunus-Kreis Südwest, Hr. Burkhard Platte, Im Boden 18, 65795 Hattersheim. Als Ansprechpartner steht Ihnen Hr. Platte unter 06190-934 80-10 gerne zur Verfügung.  

Zurück

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns:

 

DRK Soziale Dienste
Rhein-Main-Taunus gGmbH

Geschäftsführung
Christian Linke
Flachstr. 6
65197 Wiesbaden 

 

bewerbung@drk-rmt.de