Veröffentlicht am 05.08.2022

Werden wir konkret: Im September ’22 öffnet unser Betreutes Wohnen in Idstein seine Türen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die positive Aufbruchsstimmung, die mit jedem Einzug neuer Bewohnerinnen und Bewohner alle Räume erfüllt. Wie könnte dies – in einer Zeit wie dieser – besser gelingen, als mit einem mutmachenden Neustart in einem neuen Zuhause. Und in einer Wohnform, die der Regie über das eigene Leben eine gute Zukunft gibt.

Haben auch Sie Interesse? Dann erfahren Sie hier mehr über die zur Verfügung stehenden Wohneinheiten.

Erste Mietverträge sind bereits gezeichnet. Mit der Planung des Einzugstermins und den letzten Entscheidungen über die individuelle Gestaltung der Küchen und weiterer Einrichtungsdetails beginnt eine neue Phase, die viel mit privatem Weitblick, aber vielleicht sogar etwas mit „gutem Widerstand“ zu tun hat. 

Rückblickend auf ihr langes, bewegtes Leben hat die libanesisch-US-amerikanische Künstlerin Etel Adnan (1925-2021) hierzu bemerkt: „Auch wenn die Dinge schlecht stehen, müssen wir glücklich bleiben. Glücklich zu sein, ist ein Akt des Widerstands.“

Zurück